afb lädt ein zum 5. afb Market and Innovation Event 2018 mit dem Thema „Roadmap zum vernetzten Ecosystem“

Ecosytems und Plattform-Ökonomie sind Thema des 5. afb Market and Innovation Event, der am 17. Mai 2018 in München stattfindet. Erwartet werden über 100 Fach- und Führungskräfte.

BildMünchen, 19. März 2018 – Ecosytems und Plattform-Ökonomie sind Thema des 5. afb Market and Innovation Event, der am 17. Mai 2018 in München stattfindet. Zu diesem jährlichen Event erwartet die afb Application Services AG (afb), Innovations- und Transformationspartner für digitale Prozesse, über 100 interessierte Fach- und Führungskräfte von Finanz- und Servicedienstleistern, Herstellern und Handel.

„Plattform-Ökonomie begegnet uns allen in Gestalt von Google, Facebook, Amazon und nicht zuletzt Uber. Die Unternehmensberatung McKinsey glaubt, dass 2025, also bereits in wenigen Jahren, etwa ein Drittel der gesamten Wirtschaftsleistung weltweit in Ecosystems erwirtschaftet wird. Ecosystems gewinnen also an Bedeutung für praktisch alle Unternehmen. Die Auswirkung dieser Entwicklung auf die Architektur von Geschäftsmodellen ist Thema unseres diesjährigen Events“, sagt Gerolf Dienhold, Vorstand der afb.

Der Wissenschaftler Prof. Dr. Elgar Fleisch, Lehrstuhlinhaber an der Universität St.Gallen und der ETH Zürich, beantwortet in seiner Keynote die Frage, was das Internet der Dinge mit uns und unserer Wirtschaft macht. Weitere Referenten behandeln das notwendige Change Management bei der Digitalisierung des tradierten Geschäfts, Agile Business Process Modeling, Chancen aus dem Einsatz Künstlicher Intelligenz sowie Zukunftsvisionen im Hinblick auf Blockchain-Technologie. Die Teilnehmer bekommen wertvolle Impulse anhand von Best Practices und aktuellen Innovationen. In interaktiven Sessions profitieren sie vom Austausch mit Gleichgesinnten.

„Auf dem afb Market and Innovation Event zeigen wir wieder, was wir unter Digital Customer Onboarding verstehen. Vernetzte Ecosystems brauchen eine Veränderung der Geschäftsmodelle und Anpassungen der bestehenden IT-Lösungen. Deswegen müssen Business- und IT-Architekturen neu gedacht werden. Was Branchenexperten empfehlen und wie unsere Lösungen den notwendigen Wandel ermöglichen, um im Wettbewerb und bei Kunden erfolgreich zu sein, erfahren Entscheider am 17. Mai in München“, erklärt Philipp Oberleitner, Manager Sales bei afb.

Das neue Windows 10, welches auf den unterschiedlichsten Geräten läuft und sowohl mit Maus und Tastatur, als auch mit Touchscreen bedient werden kann, kommt mit neuer Benutzeroberfläche und mit verschiedenen neuen Möglichkeiten daher.
Wer Windows 10 optimal nutzen möchte, findet in Jörg Schiebs umfangreichem eBook "Alles über Windows 10" alle wichtigen Informationen und Tipps für einen gelungenen Umstieg auf das neue, moderne und gut durchdachte Betriebssystem Windows 10.

Alle Informationen zum Programm des afb Market and Innovation Event 2018 sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.afb.de/mie2018. Die Teilnahme ist kostenfrei, die verfügbaren Plätze sind jedoch stark limitiert. Deshalb wird zu einer rechtzeitigen Reservierung geraten.

Über afb Application Services AG
Die afb Application Services AG bietet als Innovations- und Transformationspartner modulare Softwarelösungen und exzellente Beratungsleistungen. Kundenorientierung, Digitalisierung und Innovation sind die Treiber unserer Arbeit für Finanz- und Servicedienstleister, Handel und Hersteller. Die Optimierung der Geschäftsprozesse für die Finanzierung von Warenströmen durch Kredit, Leasing oder Factoring ist unser Anspruch. Davon profitieren europaweit eine Vielzahl von Kunden.
afb: Branchen-Know-how und Best Practices sind seit über 20 Jahren die Basis für lösungsorientiertes Consulting und die Entwicklung benutzerfreundlicher Software. Abgerundet wird das Leistungsangebot von afb bei Bedarf durch Applikations- und Infrastrukturbetrieb, Business Process Management und Outsourcing.

Anfragen
afb Application Services AG
Dietmar Köthner
Professional Marketing
Tel: +49 (89) 78 000-351
presse@afb.de

Über:

afb Application Services AG
Herr Dietmar Köthner
Landsberger Staße 300
80687 München
Deutschland

fon ..: 089 78000 351
web ..: https://www.afb.de/
email : presse@afb.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

afb Application Services AG
Herr Dietmar Köthner
Landsberger Staße 300
80687 München

fon ..: 089 78000 351
web ..: https://www.afb.de/
email : presse@afb.de

Similar posts

Kategorien

Videomarketing Masterplan Webinar