Geschäftsjahr 2017 erfolgreich abgeschlossen – Klüh Service Management stark durch kontinuierliches Wachstum

Das Düsseldorfer Familienunternehmen Klüh Service Management GmbH konnte mit dem erfolgreich abgeschlossenen Geschäftsjahr seine gute Position im Markt behaupten und weiter ausbauen.

Für 2017 gibt Klüh einen Gesamtumsatz von 803 Mio. Euro an – eine erneut positive Umsatzentwicklung mit einem Plus von 4,3 % im Vergleich zum Vorjahr (2016: 770 Mio. Euro). „Auch 2017 ist es uns gelungen, die Entwicklung und Zukunftsfähigkeit des Unternehmens positiv zu gestalten“, sagt Frank Theobald, Sprecher der Geschäftsführung. „Betrachtet man die Umsatzentwicklung des Unternehmens in den letzten vier Jahren, können wir ein Wachstum von mehr als 27 % vorweisen. Das verdanken wir in erster Linie unseren vier Kernbereichen: Cleaning, Catering, Security und unserem internationalen Geschäft. Dies sind die Säulen, auf denen unser Unternehmen stabil und sicher steht“, so Frank Theobald weiter.

Weiterhin positive Entwicklung sowohl im Kernmarkt Deutschland als auch international

Im deutschen Markt erhöhte sich der Umsatz organisch im Vergleich zum Vorjahr von 589 Mio. Euro auf 619 Mio. Euro. Der Geschäftsbereich der Gebäudereinigung sorgte mit über 26 % für den höchsten Umsatzanteil, gefolgt von Security (23,4 %) und Catering (20,8 %). Im internationalen Markt konnte eine Steigerung auf 184 Mio. Euro verzeichnet werden. Damit liegt der Umsatzanteil des internationalen Geschäftes bei rund 23 %. Die Vereinigten Arabischen Emirate und China zählen dabei zu den umsatzstärksten Ländern, gefolgt von der Türkei. Ein deutliches Umsatzwachstum verzeichnen die Niederlande, Polen und Russland.

Investitionen für nachhaltiges Wachstum

Für den Qualitätsanbieter von infrastrukturellen Dienstleistungen stellen die Mitarbeiter das wichtigste Kapital dar – mit großem Engagement und zahlreichen Benefits schafft es das Unternehmen, ein attraktiver Arbeitgeber in jeder Alters- und Aufgabengruppe zu sein. Rund 50.000 Mitarbeiter in acht Ländern sorgen für professionelle und reibungslose Abläufe bei Kunden und Auftraggebern. Neben Investitionen in die Weiterentwicklung der Mitarbeiter und in die kundenorientierte Implementierung digitaler Prozesse, wurde ebenso in die Struktur des Unternehmens investiert. Sechs neue Niederlassungen bzw. Regionalbüros wurden 2017 in Deutschland eröffnet, um die Flächenpräsenz und die Nähe zum Kunden deutlich zu erhöhen.

Das neue Windows 10, welches auf den unterschiedlichsten Geräten läuft und sowohl mit Maus und Tastatur, als auch mit Touchscreen bedient werden kann, kommt mit neuer Benutzeroberfläche und mit verschiedenen neuen Möglichkeiten daher.
Wer Windows 10 optimal nutzen möchte, findet in Jörg Schiebs umfangreichem eBook "Alles über Windows 10" alle wichtigen Informationen und Tipps für einen gelungenen Umstieg auf das neue, moderne und gut durchdachte Betriebssystem Windows 10.

Engagement für Menschen und Umwelt

Die soziale und gesellschaftliche Verantwortung ist beim traditionellen Familienunternehmen Klüh ein fester Bestandteil des Wertesystems. Entsprechend wurde der aktuelle Geschäftsbericht um einen Nachhaltigkeitsbericht ergänzt. Diese gesonderte Ausgabe stellt das besondere Engagement im Sinne der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens dar.

„Gemeinsam auf Erfolgskurs“ – unter diesem Titel fasst der diesjährige Geschäftsbericht die wichtigsten wirtschaftlichen Ergebnisse des Jahres 2017 sowie die Ziele für das laufende Jahr zusammen.

Über:

Klüh Service Management
Frau Ivanka Pataca
Am Wehrhahn 70
40211 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0211-9068232
web ..: https://klueh.de/
email : i.pataca@klueh.de

Über Klüh:
Die Klüh Service Management GmbH ist ein international agierender Multiservice-Anbieter. Im Jahr 1911 gegründet, verfügt das Unternehmen über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich infrastruktureller Dienstleistungen. In den Fachbereichen Cleaning, Catering, Clinic Service, Security, Personal Service, Airport und Facility Service werden sowohl Einzeldienstleistungen als auch integrierte Servicekonzepte angeboten. Das Unternehmen setzt mit rund 50.000 Mitarbeitern in acht Ländern über 803 Mio. Euro um (2017).

Pressekontakt:

Osicom GmbH
Herr Wolfgang Osinski
Königsallee 98
40212 Düsseldorf

fon ..: 0211-15926260
email : wolfgang.osinski@osicom.de

Similar posts

Kategorien

Videomarketing Masterplan Webinar